Vierkampf

 

Der Vierkampf ist ein sportlicher Wettkampf, der wie sein Name schon verrät,
aus vier Disziplinen besteht. Gemeinsam wird bei Gehorsamsübung (Unterordnung)

Vierkampf I: Gehorsam mit Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz und Platz
Vierkampf II: Freifolge, Sitz, Steh und Platz
Vierkampf III: Freifolge, Sitz, Platz, Steh und alles im Laufschritt

 

Hürdenlauf:
Beim Vierkampf I ist die Strecke von 60 m lang und hat 4 Hindernisse die 30 cm hoch und 2m lang sind, beim Vierkampf II 2 x 40 m lang und insgesamt 6 Hindernisse. Der Hund hat sich bei den Springen direkt neben dem Hundeführer zu befinden.

 

Slalomlauf:
Der ZickZack-Kurs ist 55 m lang, 5 Slalomtore sind zu durchlaufen.
Die Zeit wird gemessen wenn Hund und Hundeführer das Ziel passiert haben.

 

Hindernislauf:
Auf einer Strecke von 75 m sind 8 verschiedene Hindernisse möglichst fehlerfrei zu überwinden.
Der Hundeführer muss neben der Hindernisbahn mitlaufen. Die Zeit wird gemessen wenn Hund und Hundeführer das Ziel passiert haben um die besten Ergebnisse gekämpft.


Zugelassen wird jeder Hund mit einem Mindestalter von 15 Monaten.

 

 


 

 Mittwoch ab 16 Uhr
Ansprechpartner:
e-mail:
alex.engl(at)psv-nuernberg-1912.de